KONTAKT/ADRESSE/

Poststraße 2-4
60329 Frankfurt a. M.


BUCHUNGS/HOTLINE/

Freecall 0800 00 2222 8
oder +49 69 90 02 16 33-0

RÜCKRUF/BITTE/
Rückruf

Veranstaltungen und Events im September

Die folgenden Events im September solltet ihr nicht verpassen, es warten jede Menge spannender und fantastischer Veranstaltungen und Eventformate in Frankfurt, Rhein-Main und ganz Deutschland auf euch! 

Events in Frankfurt mit Content und Network

29. August – 7. September: Rheingauer Weinmarkt Frankfurt

Das Afterwork einfach kurzerhand nach draußen verlegen und bei einem Glas Wein in netter Runde ins Gespräch kommen, das könnt ihr Ende August noch und vor allem aber die erste Septemberwoche über in der Freßgass‘. Der Rheingauer Weinmarkt präsentiert neue Weine und sorgt damit für ein tolles Ambiente beim Networking und das den ganzen Tag über, denn der Weinmarkt öffnet seine Stände von 11 Uhr bis 23 Uhr.

Weitere Infos, sowie das vollständige Programm findet ihr hier.

1. September: Internationales Sommerfest, Wiesbaden

Ein Fest der Begegnung soll es sein, des es präsentieren sich zahlreiche Ausländische Vereine und Institutionen und sorgen für eine bunte Mischung und ein vielfältiges Angebot. Auf dem Schlossplatz vor dem Rathaus steigt die ganze Party und bietet Musik sowie Kulinarisches.

Weitere Infos, sowie das vollständige Programm findet ihr auf der Webseite des Veranstalters.

3. September: Tag des Wolkenkratzers

Die Stahl-, Beton- und mittlerweile auch immer mehr Glasriesen in der Frankfurter Innenstadt sind schon etwas Besonderes und locken den ein oder anderen Besucher in die Bankenmetropole. Gerade am Tag des Wolkenkratzers ist ein solcher Besuch doch eine gute Idee, wenn ihr aus Rhein-Main kommt. Die Taunusanlage bietet dann die beste Möglichkeit für einen Spaziergang im Grünen zwischen den Wolkenkratzern der Frankfurter City. Als Abschluss könnt ihr natürlich einmal den Blick von oben von der Aussichtsplattform des Main Towers über Frankfurt schweifen lassen und die ganzen Bauprojekte für neue Wolkenkratzer bestaunen.

4. – 5. September: Digital Durchstarten, Frankfurt

Mit Facebook & Co. digital durchstarten – das geht jetzt, denn ihr könnt kostenfrei zwei Tage voller Workshops und spannender Vorträge zu den verschiedensten Themenbereichen teilnehmen. Bei Facebook Digital Durchstarten im Palais im Zoo in Frankfurt lernt ihr, worauf es ankommt und wie ihr als KMU erfolgreich im Netz seid.

Weitere Infos, sowie das vollständige Programm findet ihr auf der Webseite des Veranstalters.

4. – 5. September: snack 2018, Wiesbaden

Trends und mehr der Branche gibt es bei diesem etwas anderen Kongress. Das Konzept bekommt in diesem Jahr ein Upgrade und lädt zu neuen Programmpunkten wie etwa Themenschwerpunkt Partnerland Dänemark, Tasting Lounge und Innovation Camp rund um Snakcs und Food-to-go ein.

Weitere Infos, sowie ein tolles Rabatt-Special findet ihr hier bei uns auf dem Blog.

4. – 12. September: Online Gründerkongress

Für alle Gründer, Selbstständige und die, die es werden wollen, bietet der Online Gründerkongress wichtige Infos, spannende Gründerstories und notwendiges Know-how sowie tolle Tipps und Tricks. Das Beste daran, ihr könnt euch die Reisekosten sparen, denn die Sessions sind ganz einfach aus dem Büro oder von Zuhause aus verfügbar.

Weitere Infos, sowie das vollständige Programm findet ihr auf der Webseite des Veranstalters.

6. September: NextLevel Startup Info Talk, Frankfurt

Wie der perfekte Pitch aussieht und wie sich im HR-Umfeld Lösch- und Archivierungskonzepte realisieren lassen, das erfahrt ihr beim Info Talk. Im Anschluss an die beiden Vorträge habt ihr natürlich die Möglichkeit, euch mit den Referenten und den anderen Teilnehmern auszutauschen.

Weitere Infos, sowie das vollständige Programm findet ihr auf der Webseite des Veranstalters.

7. – 16. September: Dippemess im Herbst, Frankfurt

Die Dippemess in Frankfurt steigt zweimal im Jahr und Mitte September ist die Herbst-Dippemess wieder voll im Gange. Der Familienfest-Klassiker lädt zum Verweilen ein und die Herbst-Edition ist auch ruhiger und rustikaler. Für eine entspannte Runde mit der Familie am Wochenende also genau das richtige, so könnt ihr vom Arbeitsalltag abschalten. Die Dippemess lockt am Abschlusstag mit einem Feuerwerk wie viele der Frankfurter Feste.

Weitere Infos, sowie das vollständige Programm findet ihr hier.

7. – 30. September: she-preneur summit

Diese Online-Konferenz hat es in sich und bietet volle Frauenpower, denn der she-preneur summit richtet sich gezielt an freiberufliche und selbstständige Frauen und an Gründerinnen. Ihr bekommt von 24 Frauen in 21 Vorträge das Beste rund ums Gründen, Hürden und Herausforderungen und die freiberufliche Selbstständigkeit präsentiert. Dabei geht es um alle Aspekte, die den Start betreffen, aber auch den Arbeitsalltag.

Weitere Infos, sowie das vollständige Programm findet ihr auf der Webseite des Veranstalters.

9. September: Lauf für mehr Zeit, Frankfurt

Run, Forrest, run! So oder zumindest so ähnlich könnte das am zweiten Septembersonntag lauten, denn dann startet der Lauf für mehr Zeit. Der sportliche Wettkampf führt vom Opernplatz durch die Frankfurter Innenstadt und wird zugunsten der AIDS-Hilfe Frankfurt veranstaltet.

Weitere Infos, sowie das vollständige Programm findet ihr auf der Webseite des Veranstalters.

10. September: „Tausche Ideen aus“-Tag

Diesen Tag einfach für ein kreatives Brainstorming nutzen, das geht am „Tausche Ideen aus“-Tag doch besonders gut. Das ist sicherlich ein guter Anlass, einmal für sich zu überlegen und Ziele neu auszurichten oder neue Projekte, frische Ideen anzugehen. Vielleicht ist da auch ein wenig Zeit für ein kreatives Brainstorming im Team. Tipps, wie ihr das Brainstorming-Meeting gestalten könnt, findet ihr in unserem Beitrag zu den besten Techniken.

12. September: Gründerfrühstück, Wiesbaden

In Wiesbaden gibt es monatlich das Gründerfrühstück, bei dem ihr neben dem leckeren Essen mit anderen Gründern und Startups ins Gespräch kommen und neue Kontakte in der Gründerszene knüpfen könnt. Nutzt diese Gelegenheit zum Networking!

Weitere Infos, sowie das vollständige Programm findet ihr auf der Webseite des Veranstalters.

12. September: Pitch Club FFM #Female Edition, Frankfurt

Der 16. Pitch Club richtet sich an die Frauen, denn die Female Edition lädt besonders weibliche Gründer und Startups ein, sich beim Elevator Pitch zu präsentieren und anschließend den Fragen zu stellen. Ihr könnt aber auch einfach mit dabei sein und euch die spannenden Pitches im Thurn ‘N Taxis Palais ansehen und im Anschluss bei kühlen Drinks ab 18 Uhr mit den Teilnehmern und der ganzen Szene ins Gespräch kommen.

Weitere Infos, sowie das vollständige Programm findet ihr auf der Webseite des Veranstalters.

12. – 13. September: dmexco Köln

Köln bietet im September so einige Events, die sich lohnen. Dabei ist die dmexco DIE Veranstaltung schlechthin für Marketers und damit ein absoluter Place to be, denn dort werden die Trends im Bereich Marketing und Kommunikation gesetzt. Das Startup-Village solltet ihr in euren Besuch mit einplanen, denn internationale Startups stellen dort ihre Ideen und Entwicklungen vor, genauso wie die ausgebaute „World of Experience“ als zentraler Hub für Marketing-Kommunikation und –Technologie.

Weitere Infos, sowie das vollständige Programm findet ihr auf der Webseite des Veranstalters.

13. September: AndersGründer Pitch, Frankfurt

Beim spannenden Pitch für das Programm AndersGründer könnt ihr direkt live mit dabei sein. Ihr könnt die Teilnehmer kennenlernen und mit anderen Gründern, Startups und Entscheidern der Startup-Szene in Kontakt kommen und networken. Tolle Ideen und Konzepte werden auf der Bühne im Social Impact Lab präsentiert und die Produkte von morgen gezeigt.

Weitere Infos, sowie das vollständige Programm findet ihr hier.

17. September: Gründerstammtisch, Frankfurt

Der Gründerstammtisch ist in Frankfurt fester Bestandteil der Szene und bietet jeden Monat die Möglichkeit für Gründer und Startups sich zu Themen auszutauschen und miteinander ins Gespräch zu kommen. Natürlich sind auch Gründungsinteressierte immer willkommen.

Weitere Infos, sowie das vollständige Programm findet ihr hier.

18. September: International Start-up Summit, Frankfurt

Ab 14 Uhr geht es los, wenn sich im THE SQUAIRE am Frankfurter Flughafen Startups, Venture Capitalists, Investoren, Business Angels, Großkonzerne und mittelständische Unternehmen treffen und vernetzen. Wenn ihr noch auf der Suche nach Kapitalgebern oder einfach nützlichen Kontakten seid, dann ist das wohl eine wunderbare Gelegenheit, die sich euch da bietet.

Weitere Infos, sowie das vollständige Programm findet ihr auf der Webseite des Veranstalters.

18. September: StartupCon, Köln

Die lanxess arena in Köln ist in den letzten Jahren immer Standort der StartupCon gewesen und auf dem riesigen Gelände findet ihr alles, was ihr auf einer Messe und Konferenz für Startups sucht. Hier könnt ihr euch vernetzen, Investoren finden oder einfach andere, begeisternde Startups entdecken.

Weitere Infos, sowie das vollständige Programm findet ihr auf der Webseite des Veranstalters.

22. September: World Car Free Day

Dieser Tag ist vielleicht eine gute Gelegenheit einmal darüber nachzudenken, wie viele Abgase wir eigentlich mit unseren Autos in die Luft blasen. Nehmt an diesem autofreien Tag doch einfach mal die Bahn oder wenn möglich geht zu Fuß oder nehmt das Fahrrad. Ein Umdenken, was Nachhaltigkeit und den bewussten und schonenden Umgang mit unseren Ressourcen angeht, hält nur schleichend Einzug. Solche Gedenktag wie dieser helfen dabei, das Anliegen doch noch weiter zu verbreiten und in den Köpfen zu verankern. Das Gute ist, uns erreicht ihr zentral im Bahnhofsviertel und das mit einer super Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel.

23. September: Race for Survival, Frankfurt

Das Race for Survival fällt mit der Eröffnung der Europäischen Woche des Sports zusammen und lockt so noch mehr Besucher an. Auch dieser Lauf, dabei könnt ihr zwischen 2km Walken oder 5 km Laufen wählen, findet mit dem Gedanken an die Erhaltung der Brustgesundheit und die Heilung von Brustkrebs statt

Weitere Infos, sowie das vollständige Programm findet ihr auf der Webseite des Veranstalters.

24. September: Rheinland-Pitch #63, Köln

Ihr liebt es spannende Pitches zu sehen und immer wieder neue Ideen und innovative Startups und Gründer kennenzulernen? Dann ist der Rheinland-Pitch genau das richtige. Ihr könnt als Zuschauer kostenlos mit dabei sein und euch das Spektakel ansehen!

Weitere Infos, sowie das vollständige Programm findet ihr auf der Webseite des Veranstalters.

28. – 30. September: Stadtfest, Wiesbaden

Der September endet feucht-fröhlich und vielleicht auch feierlich. Zumindest könnt ihr auf dem Wiesbadener Stadtfest ausgelassen feiern und das Wochenende auf den zahlreichen Plätzen und in den Quartieren bei Bier und Wein genießen. Musik, ein buntes Programm, der Herbstmarkt sowie verkaufsoffener Sonntag – braucht ihr noch mehr Argumente für einen Besuch?

Weitere Infos, sowie das vollständige Programm findet ihr auf der Webseite des Veranstalters.

29. September: World Heart Day

Weltherztag – ihr denkt euch, was für ein Quatsch? Nein, nicht unbedingt! Denn wie oft denkt ihr aktiv über euer Herz nach und vor allem über eure Herzgesundheit. Der World Heart Day will genau diesen gesundheitlichen Aspekt ins Zentrum rücken und darauf aufmerksam machen, wie hoch die Gefahr für Herzinfakt, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Schlaganfall in unseren stressigen Zeiten ist. Dieses Risiko solltet ihr nicht unterschätzen, da die Gesellschaft immer mehr fordert und bei manchen der Ausgleich und die Work-Life-Balance zu kurz kommen. Es ist an der Zeit, das mit dem heutigen Tag zu ändern.

 

Redaktion
redaktion@meetnwork.de

Die MEET/N/WORK Redaktion ist stets auf der Suche nach aktuellen Trends in der Coworking Szene, nach interessanten Events und Veranstaltungen, den besten Lokalen in der Umgebung und nach allem, was die Community vernetzt und ihr einen Mehrwert bringt.

No Comments

Post A Comment